Skip to main content

Krups EA 8108 Kaffeevollautomat im Vergleich

Der Krups EA 8108 Kaffeevollautomat ist im zeitlosen schwarz gehalten und macht einen sehr schlichten Eindruck. In seiner Preisklasse gilt als einer der am meisten verkauften Vollautomaten. Durch seine kompakte Bauweise sollte er ohne Probleme in jede noch so kleine Küche passen. Seine Ausstattung ist genauso einfach wie das Design gehalten. Dennoch verfügt er über einige wichtige Funktionen um einen vernünftigen Kaffee zu brühen. Im Vergleich zu anderen Kaffeevollautomaten von Krups hat der EA 8108 kein integriertes Milchaufschäumsystem. Um Milch zu erwärmen muss dieser unter die externe Düse gehalten werden.

Angebot
Krups EA 8108 Kaffeevollautomat
581 Bewertungen
Krups EA 8108 Kaffeevollautomat
  • Für eine lange Lebensdauer ist dieser Kaffeevollautomat mit einer hochwertigen...
  • Kompakter Kaffee-Vollautomat der Extraklasse mit hochwertigen...

Ausstattung des Krups EA 8108

Besonders Kaffeefreunde die auf der Suche nach einem günstigen Einstiegsgerät sind werden mit dem EA 8108 fündig. Wer keine Details wie eine App-Steuerung und weiteren Schnick Schnack braucht bekommt hier ein solides Gerät zum schlanken Preis.

Brühgruppe

Die Brühgruppe ist beim Krups EA 8108 leider fest verbaut. Die Reinigung geschieht dadurch nur durch ein integriertes Reinigungsprogramm. Entnehmbare Brühgruppen kann man einfach unter fließendem Wasser abspülen. Bei einem eventuellen Defekt muss die Maschine eingesendet werden. Ein eigenes Tauschen der Brüheinheit ist meist wegen fehlendem technischen Verständnis nicht möglich.

Kaffeebohnenfach

Ins Bohnenfach passen beim Krups EA 8108 insgesamt 275 Gramm an Kaffeebohnen. Dies ist mehr als ausreichend um viele Kaffeesorten zu brühen, wie wir finden. Im Bohnenbehälter selbst befindet sich auch das Drehrad um den Mahlgrad zu verstellen. So lassen sich 3 verschiedene Mahlstufen für feines bis grobes Kaffeepulver einstellen.

Ein extra Fach für Kaffeepulver ist beim EA 8108 leider Fehlanzeige. Andere Vollautomaten dieser Preisklasse, wie der De’Longhi ECAM 22.100 B haben ein Pulverfach integriert. Schade!

Kaffeesatzbehälter

Der Tresterbehälter lässt sich beim Krups EA 8108 nach links hinweg herausziehen. Beim Aufstellen des Gerätes soll dies mitbedacht werden. Um den Behälter zu reinigen, spült man ihn einfach unter fließendem Wasser aus. Nach Trocknen mit einem Küchentuch kann er wieder eingesetzt werden.

Wasserbehälter

Der Wassertank fasst beim Krups Vollautomaten etwa 1,8 Liter. Ziemlich groß für eine kompakte Maschine. Optional kann ein Wasserfilter in den Behälter installiert werden. Nach Einbau eines Wasserfilters, kann die Wasserhärte im Gerät geändert werden. Von Werk aus werden die Geräte für hartes Wasser eingestellt, was öftere Reinigungen zu Folge hat.

Mahlwerk

Das Metall-Kegelmahlwerk kann beim Krups EA 8108 in drei Stufen eingestellt werden. Die Verstellung des Mahlgrades darf nur während des Mahlens selbst erfolgen. Ansonsten könnte das Mahlwerk beim Einstellen schaden nehmen.

Milchaufschäumdüse

Die Milchaufschäumdüse ist beim Krups Vollautomaten extern verbaut. Ein integriertes Milchschaumsystem ist leider Fehlanzeige. Mit ein bisschen Übung schafft man damit trotzdem den perfekten Milchschaum zu erzeugen. Nach Beenden sollte die Düse gut gereinigt werden um Verstopfungen zu vermeiden. Wer aus Bequemlichkeit trotzdem gerne automatisch erzeugten Milchschaum hätte, kann ein Bauteil nachrüsten. Mit dem Krups Auto-Cappuccino-Set XS 6000 erwirbt man einen Milchbehälter der mit der Krups EA 8108 kompatibel ist.

Kaffeeauslauf

Der Kaffeeauslauf ist wie bei vielen Kaffeevollautomaten höhenverstellbar. Von von 60mm bis 105 mm kann man ihn verstellen. Damit passen eine Vielzahl verschiedener Tassen darunter. 2 Kaffeetassen kann der Krups EA 8108 gleichzeitig über den Auslauf befüllen.

Bedienung

Die Bedienung des Krups ist so einfach, dass sie auch ohne Anleitung verständlich ist. Der Kaffeevollautomat kann bequem über einige Direktwahltasten sowie einen Drehregler bedient werden. Ein Display ist leider nicht verbaut. Auf der Vorderseite gibt es dennoch einige Kontrollleuchten die auf den aktuellen Zustand hinweisen. Der Krups EA 8108 kann einige Kaffeevarianten wie Ristretto, Espresso, normalen Kaffee oder Lungo zubereiten. Weitere Milchvarianten sind mittels der Milchaufschäumdüse natürlich auch möglich. Die Kaffeestärke kann dabei jeweils in 2 verschiedenen Stufen gewählt werden. Um die Kaffeemenge zu justieren dreht man den Drehregler entsprechend nach links oder rechts. Ebenso kann die Brühtemperatur eingestellt werden.

Zum Pflege und Reinigung der Maschine verfügt der Krups über eigens verbaute Reinigungsprogramme. Nach etwa 300 Kaffeezubereitungen weist eine LED Lampe auf die gewünschte Reinigung hin. Das verbaute Programm benötigt etwa 13 Minuten zur vollständigen Reinigung. Der Kaffeevollautomat meldet sich ebenso bei einer notwendigen Entkalkung. Der Vorgang der Entkalkung dauert etwa 20 Minuten.

Vorteile und Nachteile des Krups EA 8108

Vorteile

+ günstiger Anschaffungspreis

+ einfache Bedienung

+ kompakte Bauweise

+ externer Milchbehälter nachrüstbar

Nachteile

– Gehäuse aus Plastik

– kein integriertes Milchaufschäumsystem

Technische Daten und Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehören neben dem Vollautomat selbst, ebenso Entkalkungstabletten, eine Gebrauchsanweisung in vielen Sprachen sowie eine Garantiekarte.

Technische DatenWerte
Maximaler Pumpendruck15 bar
Wasserbehälter1,8 Liter
AbschaltautomatikJa
Maße26 x 36,5 x 32 cm
Gewicht7 kg
Leistung1450 Watt
Stand-by-FunktionJa
Mahlgrad individuell verstellbarJa
Milchschaumsystemmanuell und extern
HeißwasserfunktionJa

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 03:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.