Skip to main content

Philips HD 8829/01 Kaffeevollautomat 3000er Serie

Philips bringt mit dem HD 8829/01 Vollautomaten eine weitere Maschine der 3000er Serie auf den Markt. Kinderleicht lassen sich per Knopfdruck Cappuccino, Espresso und Kaffee und weitere Kaffeespezialitäten frisch zubereiten. Der günstige Kaffeevollautomat aus der Einstiegsklasse zählt sogar mit einem Milchaufschäumer an Bord. Außerdem hat Philips dem HD 8829/01 ein extrem langlebiges Kegelmahlwerk verpasst.

Angebot
Philips HD 8829/01 Kaffeevollautomat 3000er Serie
438 Bewertungen
Philips HD 8829/01 Kaffeevollautomat 3000er Serie
  • Cremiger Cappuccino auf Knopfdruck dank integriertem automatischem...
  • Besonders intensiver Espresso und Kaffee dank der AromaPlus Funktion

Ausstattung des Philips HD 8829/01 Kaffeevollautomaten

Liebhaber von heißen Kaffee-Milchgetränken werden mit dem Philips Vollautomaten genau fündig. Über einen verbauten externen Milchbehälter kann die Maschine neben Kaffee, ebenso leckeren Milchschaum zubereiten. Das Gerät lässt sich sehr einfach und intuitiv über verschiedene Knöpfe bedienen.

Brühgruppe

Philips hat dem HD 8829/01 Kaffeevollautomaten eine entnehmbare Brühgruppe spendiert. Zugang zu ihr verschafft man sich über eine Klappe an der rechten Seite des Gerätes. Nach dem Abschalten des Vollautomaten fährt diese in die Ruheposition und kann so problemlos entnommen werden. Um sie zu reinigen, hält man sie einfach unter fließendes Wasser. Wir empfehlen die Reinigung ungefähr einmal pro Woche, je nach Häufigkeit der Nutzung.

Vorteilhaft ist der einfache Austausch auch im Falle eines Defektes. Natürlich hoffen wir, dass die Brühgruppe lange hält und niemals einen Defekt erleidet.

Zur optimalen Pflege sollte die Brühgruppe laut Philips ab und an gefettet werden. Bei niedrigem Einsatz reicht es sie alle vier Monate zu fetten, bei täglich zehn oder mehr Tassen sollte sie monatlich behandelt werden. Um die Brühgruppe zu fetten, baut sie aus und gibt ein wenig Fett auf den Schaft, sowie die beiden Seiten.

Kaffeebohnenfach

Das Kaffeebohnenfach ist mit 250 Gramm ebenso ordentlich bemessen. Damit lassen sich ziemlich viele Kaffee´s brühen. Wie auch bei vielen anderen Kaffeevollautomaten befindet sich im Bohnenbehälter der Mahlgradregler, um den Mahlgrad zu verstellen. Mit dem passenden mitgelieferten Schlüssel kann dieser in 5 verschiedenen Stufen eingestellt werden. Philips weist eindringlich darauf hin, dass der Mahlwerk nur während des Mahlens verstellt werden darf.

Kann der Philips HD8829/01 Kaffeevollautomat auch mit Kaffeepulver betrieben werden?

Das kann er tatsächlich. Wie viele andere Vollautomaten besitzt er ein extra Fach für Kaffeepulver. Der Behälter befindet sich direkt über der Brühgruppe. So kann zum Beispiel auch entkoffeinierter Kaffee gebrüht werden.

Kaffeesatzbehälter

Der Tresterbehälter, sowie die Auffangschale lassen sich nach vorne weg entnehmen. Nach dem Entleeren können beide unter dem Wasserhahn abgespült, getrocknet und wieder eingesetzt werden. Philips weist darauf hin den Kaffeesatzbehälter immer bei eingeschalteter Maschine zu entfernen, damit der Zähler resettet wird. Bis zu 15 Portionen Kaffee können gebrüht werden, bis der Behälter geleert werden muss.

Wassertank

Der Wassertank des Philips HD8829/01 ist mit 1,8 Liter ziemlich ausreichend bemessen. Dank eines Bügels an der Oberseite kann dieser bequem aus der Maschine balanciert werden. Das Wasser sollte wenigstens einmal täglich gegen frisches ausgetauscht werden.

Als praktisch erweist sich auch die Möglichkeit einen Wasserfilter nachzurüsten. Im Wassertank selbst, kann nach Entnahme des originalen weißen Filters, ein Intenza Wasserfilter eingesetzt werden. Die passenden Wasserfilter für den Philips HD8829/01 können hier geordert werden. Dank des Wasserfilters muss der Vollautomat weniger oft entkalkt werden. Zum Entkalken der Maschine kann der Saeco Flüssig Entkalker oder andere günstige Mittel verwendet werden.

Philips legt dem Vollautomaten einen Teststreifen zur Ermittlung der Wasserhärte bei. Die Wasserhärte lässt sich anschließend in die Maschine eingeben. Nur durch die ordnungsgemäße Programmierung wird man rechtzeitig an das Entkalken erinnert.

Mahlwerk

Das Mahlwerk gilt neben der Brühgruppe als eines der wichtigsten Bauteiles eines Kaffeevollautomaten. Philips hat dem HD 8829/01 ein langlebiges Keramikmahlwerk verbaut. Der Hersteller verspricht mindestens 20.000 Tassen frischen, aromatischen Kaffee. Das Mahlwerk lässt sich wie bei viele anderen Geräten in verschiedenen Mahlgraden einstellen. 5 verschiedene Stufen sind beim HD8829/01 einstellbar um jederzeit den besten Kaffee genießen zu können. Laut unserer Recherche gilt das Scheibenmahlwerk aus Keramik, im Vergleich zu anderen Vollautomaten, als sehr leise.

Milchaufschäumdüse

Kommen wir zu dem Punkt auf den viele gewartet haben. Ja, der Philips HD8829/01 bereitet auch leckeren Milchschaum zu. Das ganze funktioniert in diesem Fall über einen externen Milchbehälter. Aus diesem wird die Milch in das Gerät gesogen und anschließend über den Kaffeeauslauf als leckere Schaum ausgegeben. Die 0,5 Liter große Milchkaraffe kann nach Zubereitung einfach im Kühlschrank bis zur nächsten Nutzung aufbewahrt werden.

Wer den externen Behälter nicht verwenden möchte kann den Schlauch auch in einen herkömmlichen Milchbehälter stecken.

Getrocknete Milch kann sehr schnell Keime und Bakterien hervorrufen. Um dies zu vermeiden wird empfohlen das Milchschaumsystem täglich zu reinigen. Philips empfiehlt sogar nach jeder Zubereitung ein Schnellreinigung per Knopfdruck durchzuführen. Täglich sollte das Ansaugsystem, also die Leitung gespült werden. Dazu lässt man heißes Wasser aus einer Tasse ansaugen.

Einmal im Monat kann man einen speziellen Reiniger für das Milchkreislaufsystem anwenden. Nach dem Durchspülen und demontieren aller Anschlüsse ist die Maschine wieder sauber und einsatzbereit

Kann der Philips HD 8829/01 auch Heißwasser zubereiten?

Selbstverständlich kann der Philips Kaffeevollautomat auch Heißwasser zubereiten, um zum Beispiel einen Tee zu brühen. Dazu schließt man den Heißwasserauslauf anstelle des externen Milchbehälters an der Maschine an. Die erste Tasse sollte man der Reinigung widmen. Erst ab der zweiten Tasse ist das Heißwasser verwendbar.

Kaffeeauslauf

Der Kaffeeauslauf ist beim Philips HD8829/01 höhenverstellbar. Auf maximal 15,2 cm Höhe kann dieser positioniert werden. Höhere Tassen passen damit locker drunter, auch wenn das Gerät kein Latte Macchiato zubereiten kann. Beim Anwählen von zwei Kaffee mahlt und brüht der Vollautomat zunächst die erste Tasse und dann die zweite.

Bedienung

Die Bedienung erfolgt beim Philips HD8829/01 bequem über angebrachte Tasten. Für ein Display hat es beim günstigen Vollautomaten leider nicht gereicht. Aufblinkende Leuchten weisen auf fehlen von Wasser, Kaffeebohnen oder vollen Behältern hin. Ebenso meldet sich die Maschine, falls das Reinigungs- oder Entkalkungsprogramm ansteht.

Mittels Aroma Plus Funktion lassen sich stärkere Kaffees brühen. Nach Anwählen der Taste erleuchtet diese. Ebenso lassen sich die Kaffee- sowie die Cappuccinolänge dank der Memo-Funktion einstellen. Nach dem Einspeichern dieser, brüht die Maschine nun immer die gewünschte Menge. Der Bereich geht von 20 ml bis zu 230 ml.

Vorteile und Nachteile des Philips HD8829/01 Kaffeevollautomaten

Vorteile

+ einfache Bedienung

+ attraktiver Preis

+ integrierter Milchaufschäumer funktioniert über externen Milchbehälter

+ bereitet auch Heißwasser zu

+ Leises Mahlwerk

+ Entnehmbare Brühgruppe

Nachteile

– kein Display

– nur begrenzte Einstellmöglichkeiten

Technische Details und Lieferumfang

Philips liefert den HD8829/01 mit folgendem Zubehör aus:

  • Schmierfett für die Brühgrüppe
  • Kaffeelöffel
  • Teststreifen zur Ermittlung der Wasserhärte
  • Bedienungsanleitung

Ebenso kann der Philips HD8829/01 mit einem Pflegeset bestellt werden. Das Saeco CA6706/00 Rundum-Pflegeset beinhaltet zwei Flaschen Entkalkungsmittel, 2 Brita Intenza Wasserfilter, 1 Satz Kaffeefettlöser mit 10 Tabletten, sowie ein Service-Kit (Schmierfett, Dichtungen, Reinigungsbürste)

Technische DatenWerte
Maße21,5 x 33 x 42,9 cm
Gewicht7,2 kg
Maximaler Pumpendruck15 bar
Leistung1850 Watt
Wasserfilteroptional einsetzbar
entnehmbare BrühgruppeJa
Mahlwerkaus Keramik, 5-stufig einstellbar
MaterialienKunststoff, Edelstahl
Kaffeebohnenbehälter250 Gramm
Wassertank1,8 Liter
Externe Milchbehälter0,5 Liter
KaffeepulverfachJa

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 03:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.